Internationales Praktikum in Russland 2009

Das Christoph-Scheiner-Gymnasium Ingolstadt hat sich auf den Weg gemacht: Die Erkenntnisse des Kooperationsprojekts "Zukunft(s)bewegt" mit der Audi Akademie Ingolstadt nutzend, wurden die Praktika-Angebote der Schule ausgeweitet: Zunächst hatte die CSG-Zukunftswerkstatt nur ein Orientierungspraktikum für die Studium- und Berufswahl angeregt (9. Jahrgangsstufe), dann war ein Sozialpraktikum für die 10. Jahrgangsstufe installiert worden.
Nun aber griff man weiter: Geeignete Schülerinnen und Schüler sollten ein Praktikum im Ausland ableisten können. Dieses "Internationale Praktikum" wird der 11. und 12. Jahrgangsstufe angeboten.
Und 2009 gehen wir in die zweite Runde damit!

Praktikum in Taganrog - Beginn 29.05.2009

Das Internationale Praktikum am Christoph-Scheiner-Gymnasium gibt es seit 2007. Jedes Jahr fahren ausgewählte Schüler in ferne Länder, um bei deutschen Partnerunternehmen möglichst authentische Auslandserfahrungen sammeln zu können. Die Reiseerfahrungen werden dokumentiert, damit interessierte Schüler, die keine Möglichkeit hatten, an dem Praktikum teilzunehmen, dennoch einige Informationen bekommen können. Parallel zu dieser lo-net Seite läuft auf meiner Homepage ( http://dietz-und-daf.de/Linus/Russlandpraktikum ) auch das Tagebuch, ich würde mich über einen Besuch freuen.

Viel Spaß beim Lesen
Ihr
Linus Dietz

Taganrog 2009